3 JAHRZEHNTE PRAXIS-ERFAHRUNG

Nach 22 Jahren SAP SE Zugehörigkeit hat Reiner Schmitt im Jahr 2010 schmitt consulting gegründet und sich neuen Herausforderungen gestellt.

Während seiner Zeit bei SAP verantwortete er Einführungen strategischer Projektinitiativen, die alle Phasen des Produktlebenszyklus umfassen, von der Produktbewertung und deren Etablierung bis hin zur „alltäglichen Nutzung“ bei der Durchführung von operativen Aufgaben. Routine in administrativen Abläufen durch ständigen Kontakt zu Herstellern, Lieferanten und SAP-Kunden zeichnen ihn aus, sowie Expertise bei internationalen Vertragsverhandlungen, weltweit.

Seit seiner Selbständigkeit betreut er mit seiner Firma nationale und internationale Unternehmen in diversen Branchen mit unterschiedlichsten Größen.

Reiner Schmitt’s Profil

  • Vertriebsleiter
  • Developer und Trainer für diverse Programmiersprachen
  • Industrial Engineer
  • Internationaler Projekt-Manager (Vorstandsprojekte)
  • Manager mit Personalverantwortung für Internationale Teams
  • Head of Global License & Asset-Management

Expertise und Praxis-Erfahrung

  • EU-Datenschutzbeauftragter (DESAG: DS/180402)
  • Datenschutzauditor (DESAG: DS/180402; BSG: Reg.Nr. DE-DS-13041802)
  • IT Sicherheit nach ISO/IEC 27001
  • Asset & License Management
    • ISO / IEC 19770
  • IT Infrastrukturthemen
  • Supply-Management, Service-Management und Change-Management
  • Vertrags-Management und Quality-Management
  • Quality-Management
  • Ausschreibungen HW, SW, Dienstleistungen und Komplett-Lösungen
  • Kenntnisse in SAP Systemen (FI, MM, SD, etc..)
  • Erfahrungen mit diversen Asset & License Management Tools
    • HP AM, MS SCCM, Flexera, Matrix42, SNOW,
  • Reifegrad-Analysen mit Risiko-Bewertung und Risiko-Minimierung

schmitt consulting berät unabhängig und neutral Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen und Größe objektiv in folgenden Themengebiete

  • Sicherstellung der EU-Datenschutz-Grundverordnung Compliance
  • Durchführung Datenschutz-Audits
  • Strategie-Beratung und konzeptionelle Ausrichtung
  • Realisierung von Projekten, wie Asset-, Lizenz-, Service- und Vertrags-Management
  • IST-Analyse mit Bewertung des Reifegrades inklusive Risiko-Bewertung
  • Ausschreibung und Evaluierung von HW, SW, Dienstleistungen und Komplett-Lösungen
  • Review und Optimierung von Prozessen (Tool- und Bereichs-übergreifend)
  • Begleitung und Unterstützung bei Software Audits – intern und extern
  • Erstellen von Lizenz-Bilanzen mit Lizenz-Optimierung zur Minimierung einer Unterlizenzierung
  • Coaching und aktive Unterstützung des Lizenz-Managements inklusive Wartung und Datenpflege des Lizenz-Management-Tools

 

Mehr zu den Leistungen

REFERENZEN

Ein kleiner Auszug aus unserer Kundenliste.